Deutsch English
Pfad: ÖFB | Jugendcorner | Jugendfussball |


Jugendcorner _Jugendfussball
newsbild

 

Der Coca-Cola CUP findet 2015 bereits zu elften Mal statt, mehr als 150 Nachwuchsmannschaften aus ganz Österreich nehmen daran teil.

 

Startberechtigt sind alle Teams, die in den Coca-Cola U12-Ligen der Landesverbände spielen. 20 Mannschaften aus ganz Österreich sind beim großen Bundesfinale am 20. und 21. Juni am Sportgelände der Akademie der Wiener Austria startberechtigt.

 

Qualifiziert sind neben Titelverteidiger SK Rapid Wien auch die jeweiligen Coca-Cola CUP Landessieger, die Finalteilnehmer sowie ein per Los ermittelter Drittplatzierter aus den neun Landesturnieren darf sich über den 20. Startplatz freuen. Dem Siegerteam des Coca-Cola CUP winkt ein Training mit einem Betreuer des ÖFB.

Coca-Cola CUP Landesfinalturniere 2015

Montag, 6. April

Vorarlberg

Dornbirn

Sieger: BW Feldkirch

Samstag, 25. April

Kärnten

Völkermarkt

Ab 10:00 Uhr

Sonntag, 26. April

Burgenland

Lackenbach

Ab 10:00 Uhr

Freitag, 1. Mai

Wien

Hirschstetten

Ab 09:00 Uhr

Sonntag, 3. Mai

Tirol

Kematen

Ab 10:00 Uhr

Donnerstag, 14. Mai

Niederösterreich

St. Pölten

Ab 14:00 Uhr

Samstag, 30. Mai

Steiermark

Bruck an der Mur

Ab 09:00 Uhr

Sonntag, 31. Mai

Oberösterreich

Gallneukirchen

Ab 09:00 Uhr

Samstag, 6. Juni

Salzburg

Bergheim

Ab 10:00 Uhr

 

 

Coca-Cola CUP Bundesfinale 2015

 

20./21. Juni

Wien

Wiener Austria Akademie

SK Rapid Wien gewinnt Coca-Cola CUP Bundesfinale 2014
newsbild
 

 

Die bisherigen Sieger: 2014: SK Rapid Wien l 2013: FK Austria Wien l 2012: FC Admira Wacker Mödling l 2011: VST Völkermarkt l 2010: FC Wacker Innsbruck l 2009: FC RB Salzburg l 2008: SK Rapid Wien l 2007: SC Eisenstadt l 2006: SV Ried l 2005 gab es kein Bundesfinale

 

Auf www.fussballoesterreich.at sind alle Infos zum Coca-Cola CUP inklusive Ergebnisse der Landesturniere zu finden!

 



David Alaba kurz vor Spielbeginn bei der Abschlussbesprechung des SK Rapid Wien
David Alaba kurz vor Spielbeginn bei der Abschlussbesprechung des SK Rapid Wien

Social BookmarksShare on FacebookShare on TwitterShare on MySpaceGoogle BookmarkYahoo BookmarkDiggShare on Linkedin


trenner Zurück

Druckansicht