Deutsch English
3 Spiele im Viertelfinale im TV

4. Spiel im Samsung Cup via Livestream verfügbar

3 Spiele im  Viertelfinale im TV - 4. Spiel im Samsung Cup via Livestream verfügbar

 

Am Dienstag, 4. April 2017, findet ab 20.30 Uhr im DAS.GOLDBERG Stadion das Viertelfinal-Duell SV Grödig - LASK Linz statt. Dieses Spiel wird LIVE in ORF Sport+ übertragen. Rene Eisner ist der Schiedsrichter dieser Begegnung. Ihm assistieren Dr. Andreas Witschnigg und Gerald Bauernfeind. Andreas Kollegger ist der 4. Offizielle dieses Spiels.

 

Am Mittwoch, 5. April 2017, ist das Spiel FK Austria Wien - FC Admira Wacker Mödling im TV zu sehen. Puls4 überträgt das Duell ab 18.00 Uhr live. Die Leitung dieses Samsung Cup Viertelfinales hat Dieter Muckenhammer über. Mag. (FH) Stefan Kühr und Ing. Stefan Stangl assistieren ihm an den Linien. Alexander Harkam ist als 4. Offizieller im Einsatz.

 

Ebenfalls am Mittwoch, 5. April 2017, rollt der Ball im Samsung Cup Viertelfinal-Spiel FC Red Bull Salzburg - KSV 1919, in der Red Bull Arena, in Salzburg. Fans können das Spiel ab 19.00 Uhr auf www.fussballoesterreich.at im Livestream mitverfolgen. Ing. Gerhard Grobelnik übernimmt die Leitung dieses Spieles. Roland Brunschmidt und Patrick Orlet assistieren. Andreas Heiss ist 4. Offizieller.

 

Zum Abschluss des Samsung Cup Viertelfinal-Termins überträgt ORFeins das Spiel SKN St. Pölten - SK Rapid Wien am Mittwoch, 5. April 2017, live im TV. Anpfiff zum Duell der beiden Bundesliga-Vereine in der NV Arena in St. Pölten ist um 20.30 Uhr. Die Spielleitung dieses Samsung Cup Viertelfinales übernimmt Mag. Oliver Drachta. An den Linien assistieren ihm Roland Brandner und Roland Riedel. 4. Offizieller ist Ing. Sebastian Gishamer.

 

Auf www.fussballoesterreich.at sind für Fußballfans alle erzielten Tore der Viertelfinal-Spiele im Samsung Cup als Video zu sehen. Ebenfalls ist über die ÖFB-Fußball-Plattform ein Liveticker jener Partie verfügbar.

 

Die zwei Semifinalpaarungen werden am Sonntag, 9. April 2017 ausgelost, die Ziehung wird LIVE im Rahmen der Sendung Sport am Sonntag in ORFeins übertragen. Spieltermin für die 5. Runde ist der 25./26. April 2017.

 

Samsung Cup Finale am 1. Juni 2017

Die beiden Sieger der Semifinali stehen einander am 1. Juni im Finale im Wörthersee Stadion, in Klagenfurt, gegenüber. Der Samsung Cup Sieger sichert sich durch den Sieg einen Platz in der Qualifikation für die Europa League und steigt eine bzw. zwei Runden später ein als jene Klubs, die sich via Bundesliga in 36 Runden qualifizieren müssen.

 

Samsung Cup - ein lukrativer Bewerb

Neben dem großen sportlichen Reiz mit Samsung Cup Sieg und Qualifikation für die Europa League, bietet der Samsung Cup den Vereinen lukrative Einnahmen. Diese Einnahmen setzen sich aus folgenden Teilen zusammen: Auf der einen Seite stehen die Einnahmen aus der Zentralvermarktung, von der jeder Verein pro Runde eine festgeschriebene Summe (Heimverein im Viertelfinale: € 21.000,- / Auswärtsverein € 39.000,-) erhält. Auf der anderen Seite sind die Einkünfte aus dem Ticketverkauf für die Heimvereine zu nennen, die sich je nach Stadiongröße und Besucherinteresse unterscheiden können. Zusätzlich bleiben sonstige Einnahmen, wie Bewirtung und Merchandising, beim jeweiligen Verein.


Social BookmarksShare on FacebookShare on TwitterShare on MySpaceGoogle BookmarkYahoo BookmarkDiggShare on Linkedin


trenner Zurück

Druckansicht