Deutsch English

Presse/Medienservice _Akkreditierungen
Medienakkreditierung zur Auslosung der UEFA Nations League

Die Auslosung zur UEFA Nations League findet am 24. Jänner 2018 im Swiss Tech Centre in Lausanne (CH) statt.

Eine Medienakkreditierung ist ab sofort bis 16. Jänner 2018, 16.00 Uhr (CET) über UEFA Fame möglich.

Medienakkreditierung für die FIFA WM 2018

Das Verfahren für die Medienakkreditierung für die FIFA WM 2018 beginnt am 2. Dezember 2017 und dauert bis 31. Jänner 2018. Um Zugriff auf das Online-Akkreditierungsformular zu haben, benötigen Medienvertreter ein zugelassenes Konto für den FIFA-Medienkanal (Registrierung unter: http://media.fifa.com/registration) sowie eine Benutzeridentifikation und einen Zugangscode. Alle Gesuche werden im Anschluss von den russischen Behörden einer Sicherheitskontrolle unterzogen. Bei einem negativen Bescheid wird das Gesuch abgelehnt. Ab Ende Februar 2018 werden die FIFA und das LOC mit dem Versand der Akkreditierungsbestätigungen beginnen und zu gegebener Zeit weitere Informationen bekannt geben. Medienvertreter aus Ländern, die für die Einreise nach Russland ein Visum benötigen, müssen bei einer russischen Vertretung ein Visum beantragen. Medienvertreter im Besitz einer Akkreditierung für die FIFA WM 2018 können gemäß einem beschleunigtem Verfahren ein Medienvisum beantragen, das von Mitte Mai bis Mitte Juli 2018 zur zweimaligen Einreise berechtigt. Das Visum wird kostenlos ausgestellt, sofern es direkt bei einem Konsulat abgeholt wird.

Druckansicht