Deutsch English
Frauen-Nationalteam testet erneut bei Zypern-Cup

Attraktives Los bei Prestige-Turnier

Frauen-Nationalteam testet erneut bei Zypern-Cup - Attraktives Los bei Prestige-Turnier


Das Frauen-Nationalteam bereitet sich auch im kommenden Frühjahr im Rahmen des Zypern-Cup auf die neue Länderspielsaison vor.

Die Auswahl von ÖFB-Teamchef Dominik Thalhammer zog ein attraktives Los und bekommt es in Gruppe B mit den beiden EM-Teilnehmern Belgien und Spanien, sowie Tschechien zu tun.

Gruppe A ist mit Finnland, Italien, Vorjahressieger Schweiz und Wales ebenfalls hochkarätig besetzt. In Gruppe C treffen Ungarn, die Slowakei, Südafrika und Trinidad & Tobago aufeinander.

Die Gruppenspiele steigen am 28. Februar, 2. und 5. März 2018. Die Platzierungsspiele finden am 7. März statt. Spielorte sind Larnaka, Nikosia und Paralimni. Der genaue Spielplan wird im Jänner bekanntgegeben.

Österreich tritt zum insgesamt dritten Mal beim prestigeträchtigen Vorbereitungsturnier auf der Mittelmeerinsel an. 2016 gelang nach einem 2:1-Finalsieg über Polen sogar der Turniersieg. Im Vorjahr belegte die ÖFB-Auswahl mit einem Sieg, zwei Unentschieden und einer Niederlage Rang acht.

Die ersten beiden Pflichtspiele des neuen Länderspieljahres bestreitet das Frauen-Nationalteam vor eigenem Publikum. Am 5. bzw. 10. April empfängt Österreich im Rahmen der Qualifikation für den FIFA Women’s World Cup Serbien bzw. Spanien. Die Spielorte werden noch bekanntgegeben.

11. Cyprus Women‘s Cup 2018, 28. Februar bis 7. März 2018
Gruppe A: Finnland, Italien, Schweiz, Wales
Gruppe B: Österreich, Belgien, Tschechien, Spanien
Gruppe C: Ungarn, Slowakei, Südafrika, Trinidad & Tobago

 

Frauen-Nationalteam testet im Frühjahr erneut auf Zypern

Das Frauen-Nationalteam bereitet sich auch im kommenden Frühjahr im Rahmen des Zypern-Cup auf die Länderspielsaison 2018 vor. Die Auswahl von ÖFB-Teamchef Dominik Thalhammer zog ein attraktives Los und bekommt es von 28. Februar bis 7. März 2018 in Gruppe B mit den EM-Teilnehmern Belgien und Spanien, sowie Tschechien zu tun.

Gruppe A ist mit Finnland, Italien, Vorjahressieger Schweiz und Wales ebenfalls hochkarätig besetzt. In Gruppe C treffen Ungarn, die Slowakei, Südafrika und Trinidad & Tobago aufeinander.

Die Gruppenspiele steigen am 28. Februar, 2. und 5. März 2018. Die Platzierungsspiele finden am 7. März statt. Spielorte sind Larnaka, Nikosia und Paralimni. Der genaue Spielplan wird im Jänner bekanntgegeben.

Österreich tritt zum insgesamt dritten Mal beim prestigeträchtigen Vorbereitungsturnier auf der Mittelmeerinsel an. 2016 gelang nach einem 2:1-Finalsieg über Polen sogar der Turniersieg. Im Vorjahr belegte die ÖFB-Auswahl mit einem Sieg, zwei Unentschieden und einer Niederlage Rang acht.

Die ersten beiden Pflichtspiele des neuen Länderspieljahres bestreitet das Frauen-Nationalteam vor eigenem Publikum. Am 5. bzw. 10. April empfängt Österreich im Rahmen der Qualifikation für den FIFA Women’s World Cup Serbien bzw. Spanien. Die Spielorte werden noch bekanntgegeben.

 

Cyprus Women‘s Cup 2018, 28. Februar bis 7. März 2018

Gruppe A: Finnland, Italien, Schweiz, Wales

Gruppe B: Österreich, Belgien, Tschechien, Spanien

Gruppe C: Ungarn, Slowakei, Südafrika, Trinidad & Tobago


Social BookmarksShare on FacebookShare on TwitterShare on MySpaceGoogle BookmarkYahoo BookmarkDiggShare on Linkedin


trenner Zurück

Druckansicht