Deutsch English
Pfad: Nationales Zentrum | Aufnahme und Anmeldung


Aufnahme und Anmeldung
Information zur Aufnahme im Nationalen Zentrum für Frauenfußball für das Ausbildungsjahr 2018/2019


Die Aufnahme im Nationalen Zentrum für Frauenfußball erfolgt über ein 2-Stufiges Sichtungsverfahren. Die Anmeldung für die Sichtungstage kann jederzeit über das Anmeldeformular Sichtungstag erfolgen. Über den ersten Sichtungstag hat jedes Mädchen die Möglichkeit sich für den zweiten Sichtungstag zu qualifizieren. Alle in der Bundesländermeisterschaft vorgesichteten Spielerinnen sowie LAZ Spielerinnen werden direkt zum zweiten Sichtungstag eingeladen. Die Einteilung der Spielerinnen zu den Sichtungstagen erfolgt durch den ÖFB.

Für die endgültige Aufnahme ins Nationale Zentrum für Frauenfußball sind folgende Kriterien entscheidend:

  • - Die Aufnahme der Kandidatin vom BORG oder der BHAS für Leistungssportler. In Einzelfällen kann auch eine Lehre, welche mit den Anforderungen des Leistungssports kompatibel ist, gemacht werden.
  • - Die Qualifikation für den zweiten Sichtungstag
  • - Der positive Abschluss der sportmotorischen, sportpsychologischen und fußballspezifischen Testungen am zweiten Sichtungstag
  • - Ranking nach dem zweiten Sichtungstag

 

    1. Wie melde ich mich für die Sichtungstage an?

Alle Spielerinnen müssen sich für die Sichtungstage über unser Anmeldeformular bis 15. Januar 2018 anmelden. Die Spielerinnen werden vom ÖFB benachrichtigt zu welchem Sichtungstag sie eingeladen werden.

2. Termine für die Sichtungstage
1. Sichtungstag: 31. Januar 2018

2. Sichtungstag: 15. Februar 2018

3. Was wird für die Sichtungstage benötigt?

  • Ärztliches Attest (ohne dieses ist die Teilnahme nicht möglich - Download siehe linke Seite Ärztliches Attest)
  • Halbjahreszeugnis des laufenden Schuljahres (Kopie - bitte nach Erhalt nachreichen)

Diese Unterlagen müssen bis spätestens drei Tage vor dem Sichtungstag an karin.gruber@oefb.at übermittelt werden. Vor Ort wird folgendes benötigt:

 

  • Fußballschuhe und Hallenschuhe
  • Trainingsbekleidung
  • Persönliche Gebrauchsgegenstände
  • E-card

 

    4. Bekanntgabe der Ergebnisse

Die Ergebnisse nach dem ersten und zweiten Sichtungstag werden den Spielerinnen bzw. Eltern schriftlich vom ÖFB per Email mitgeteilt.

 

    5. Kontaktdaten

Bei Fragen zur Anmeldung und zu den Sichtungstagen steht Ihnen Karin Gruber, Geschäftsführerin des Nationalen Zentrums für Frauenfußball jederzeit gerne zur Verfügung.


    Karin Gruber
    Geschäftsführung Nationales Zentrum für Frauenfußball
    Email: karin.gruber@oefb.at
    Mobil: 0676/9593468







Druckansicht