Deutsch English
Anerkennung auf höchster Ebene

Die Österreichische Trainerausbildung genießt international einen hervorragenden Ruf.

Anerkennung auf höchster Ebene - Die Österreichische Trainerausbildung genießt international einen hervorragenden Ruf.

In Zusammenarbeit mit den Österreichischen Bundessportakademien ist es gelungen, das Niveau der österreichischen Trainerausbildung an das europäischer Spitzennationen anzupassen.

Durch die Ratifizierung des Abkommens über die gegenseitige Anerkennung der Trainerausbildung zwischen der UEFA und dem ÖFB bereits im Jahre 1999 in Birmingham gehört Österreich zu jenen Nationen, deren Ausbildung in allen Ausbildungsstufen mit UEFA-Diplomen abschließt.

Den Absolventen der österreichischen Trainerausbildung ist es daher möglich, in allen Nationalverbänden der UEFA Mannschaften aller Leistungsklassen zu trainieren.

Das Foto zeigt den ehemaligen ÖFB Generaldirektor Alfred Ludwig bei der Unterzeichnung der Ratifizierung im Jahr 1999 in Birmingham. Daneben der damalige UEFA-Präsident Lennart Johansson.


Social BookmarksShare on FacebookShare on TwitterShare on MySpaceGoogle BookmarkYahoo BookmarkDiggShare on Linkedin


trenner Zurück

Druckansicht