Deutsch English

News _Newsarchiv
ÖFB trauert um Franz Swoboda

Ehemaliger Teamspieler verstorben

ÖFB trauert um Franz Swoboda - Ehemaliger Teamspieler verstorben

 

Der frühere ÖFB-Nationalspieler Franz Swoboda ist am Donnerstag, 27. Juli 2017, im Alter von 84 Jahren verstorben.


Der Linksverteidiger, der Zeit seiner Karriere für den FK Austria Wien spielte, kam zwischen 1955 und 1960 23 Mal für das ÖFB-Nationalteam zum Einsatz und war Teil des Kaders der WM-Endrunde in Schweden 1958.

Mit dem FK Austria Wien konnte er in den Saisonen 1952/53, 1960/61 und 1962/63 drei Mal den Meistertitel sowie in der Saison 1959/60 den Cupsieg feiern.

Der ÖFB wird Franz Swoboda stets ein ehrendes Andenken bewahren. Unser Mitgefühl und unsere Anteilnahme gelten der Familie.


Social BookmarksShare on FacebookShare on TwitterShare on MySpaceGoogle BookmarkYahoo BookmarkDiggShare on Linkedin


trenner Zurück

Druckansicht