Deutsch English
1. Runde im ÖFB Ladies Cup

Spannende Spiele um Einzug in 2. Runde

1. Runde im ÖFB Ladies Cup - Spannende Spiele um Einzug in 2. Runde


Am Dienstag, 15. August 2017, startet der ÖFB Ladies Cup in die neue Saison. In 4 Runden werden die beiden Finalist-Teams des Finales im Mai 2018 ermittelt. Analog zu der Auslosung im UNIQA ÖFB Cup wurde auch im Frauen-Bewerb auf die Regionlität der Vereine geachtet, sodass in den ersten beiden Runden in zwei regionale Gruppen unterteilt wird.


Insgesamt nehmen 32 Teams am heimischen Cup-Bewerb teil. Diese setzen sich auch 10 Teams der ÖFB Frauen Bundesliga sowie aus 22 Teams aus den 9 Landesverbänden zusammen.


Folgende Duelle wurden ausgelost:

13.15 Uhr, Alberschwende:FC Pinzgau Saalfelden

14.00 Uhr, SVI:FFC Vorderland

14.30 Uhr, Wildcats Harb Installationen Krottendorf:Union Kleinmünchen

15.00 Uhr, Vienna:SKN St. Pölten Frauen

16.00 Uhr, FC Wacker Innsbruck:FC Bergheim

16.00 Uhr, Wiener Sport-Club:Heidenreichstein

16.00 Uhr, Ottendorf:SK Sturm Graz

16.00 Uhr, ASK Erlaa:USC Landhaus

16.00 Uhr, Altera Porta:Schwarzenbach

16.30 Uhr, Carinthians Spittal:FC Südburgenland

17.00 Uhr, Kötz-Haus Ladies Preding:LUV Graz

17.00 Uhr, FSG Stetteldorf: Horn SV

17.30 Uhr, Rankweil:SPG Schwoich/Wildschönau

17.30 Uhr, Wernberg:FC Feldkirchen/SV St. Jakob/Ros

19.00 Uhr, FSG Eggendorf:SKV Altenmarkt

 

Bereits am Samstag, 12. August feierte SV mantlik kainz Neulengbach gegen MFFV 23 BWH Hörndlwald einen 7:1 Auswärtserfolg und sicherte sich einen Platz in der 2. Runde im ÖFB Ladies Cup. Spieltermin für die 2. Runde ist 18./19. November 2017.

 


Social BookmarksShare on FacebookShare on TwitterShare on MySpaceGoogle BookmarkYahoo BookmarkDiggShare on Linkedin


trenner Zurück

Druckansicht