Deutsch English
Bundesligatrainer-Fortbildung in Wien

Trainer der höchsten beiden Spielklassen bei Trainerfortbildung

Bundesligatrainer-Fortbildung in Wien - Trainer der höchsten beiden Spielklassen bei Trainerfortbildung


Am Dienstag, 14. November 2017, fand die bereits zur Tradition gewordenen Bundesliga-Trainerfortbildung statt. 18 Trainer, die bei Vereinen in den beiden höchsten Spielklassen in Österrreich tätig sind, tauschten sich während der eintägigen Fortbildung in Wien zu aktuellen Themen im Profifußball in Österreich aus. Nach Begrüßungsworten von ÖFB Präsident Leo Windtner, Gerhard Milletich, Präsident des Burgenländischen Fußballverbandes, und ÖFB Sportdirektor Peter Schöttel informierten Bundesliga-Vorstand Christian Ebenbauer und ÖFB Generalsekretär Thomas Hollerer über die Zusammenarbeit zwischen der Bundesliga und dem ÖFB, speziell zu den Themenbereichen Terminfestlegung der Spieltage und Ligenreform.

Dr. Alexander Schmalhofer referierte zum Thema Spielanalyse im Profifußball. Ausführungen zum Thema Taktische Periodisierung folgten im Anschluss Dr. Gerhard Zallinger, Sportwissenschafter des  Nationalteams.

Am Abend folgte ein Gros der Trainer der Einladung des ÖFB und besuchte das freundschaftliche Länderspiel Österreich - Uruguay im Ernst Happel Stadion.


Social BookmarksShare on FacebookShare on TwitterShare on MySpaceGoogle BookmarkYahoo BookmarkDiggShare on Linkedin


trenner Zurück

Druckansicht