Deutsch English

Frauenfussball _U14 Bundesländer Nachwuchsmeisterschaft
U14 Bundesländermeisterschaft der Frauen

 

Mit der Einführung der Frauen U14 Bundesländernachwuchsmeisterschaft im Jahr 2012, wurde ein österreichweiter Bewerb geschaffen, der zum einen den Spielerinnen die Möglichkeit bietet sich mit gleichaltrigen Mädchen anderer Bundesländer zu messen und zum anderen zur Sichtung dieser für das U17 Nationalteam und dem Nationalen Zentrum für Frauenfußball dienen soll.
 
Die bis dato erreichten Teilerfolge des Frauen Nachwuchsnationalteams basieren unter anderem auf der immer besser funktionierenden Zusammenarbeit mit den Landesverbänden, die mit ihren Nachwuchslandesauswahlen an dem U14 Bewerb teilnehmen.
 
Die Kooperation mit Verbänden und Vereinen ist uns sehr wichtig, um den talentierten Nachwuchsspielerinnen eine effektive und zukunftsorientierte Ausbildung gewährleisten zu können.
 
Der Bewerb erstreckt sich über den Zeitraum vom 15.08.2015 bis 05.06.2016.

 

Im Rahmen des im Meisterschaftssystem geführten Bewerbes spielt jede Mannschaft einmal gegen jede teilnehmende gegnerische Mannschaft. Das Heimrecht ergibt sich durch die Auslosung.


Spielberechtigt sind folgende Spielerinnen:


Spielberechtigt sind Spielerinnen die am oder nach dem 01.01.2002 geboren sind sowie 3 Spielerinnen ab dem 01.09.2001.

 

Da es sich bei diesem Bewerb um ein Instrument zur Sichtung für das Nationale Zentrum für Frauenfußball sowie für Auswahlmannschaften des ÖFB handelt, sind ausschließlich Spielerinnen mit österreichischer Staatsbürgerschaft, die gemäß den einschlägigen Bestimmungen der FIFA für eine österreichische Auswahlmannschaft selektionierbar sind oder Spielerinnen, die im Sinne des § 3 Abs. 5 ÖFB-Regulativ einem Österreicher gleichgestellt sind, spielberechtigt.

Eine Spielerin ist für die Auswahlmannschaft eines Landesverbandes spielberechtigt, wenn er für einen seiner Vereine aufrecht gemeldet ist.


Alle Details sind den Durchführungsbestimmungen für die Mädchen U14 Bundesländernachwuchsmeisterschaft 2015/16 auf dieser Homepage zu entnehmen!

Bundesländermeisterschaft der Frauen 2015/16

Druckansicht