Deutsch English
Turniersieg zum Einstand!

U19 gewinnt beim Debüt von Peter Schöttel

Turniersieg zum Einstand! - U19 gewinnt beim Debüt von Peter Schöttel


Perfekter Einstand für den neuen U19-Teamchef Peter Schöttel! Die ÖFB-Auswahl holt mit einem 4:1 (3:1)-Finalsieg gegen Dänemark den 1. Platz beim 4-Nationen-Turnier in Norwegen. Zuvor gab es einen Sieg im Elfmeterschießen gegen die Gastgeber.

Christoph Baumgartner brachte Österreich in der 13. Minute in Front. Nicolas Meister und Kapitän Valentino Müller erhöhten auf 3:0, ehe Olsen vor der Pause noch auf 3:1 stellt. Nach Seitenwechsel machte Alexander Burgstaller mit dem 4:1 in der 72. Minute jedoch endgültig alles klar.

Die Spiele waren die letzten Tests vor der EM-Qualifikation im Herbst. Gegner des U19-Nationalteams sind von 3. bis 9. Oktober Litauen, Israel und Kosovo. Österreich hat in der 1. Qualifikationsrunde Heimvorteil, die Spiele werden in Salzburg ausgetragen.

Österreich – Dänemark 4:1 (3:1)
Sandefjord (NOR)

Tore: Ch. Baumgartner (13.), Meister (20.), V. Müller (29.), A. Burgstaller (72.); Olsen (38.)

Spieltermine U19 EM-Qualifikation:
Österreich – Kosovo: 03.10.2017, 14.00 Uhr, Mittersill
Österreich – Litauen: 06.10.2017, 13.30 Uhr, Leogang
Österreich – Israel: 09.10.2017, 14.00 Uhr, Leogang

 

 

Das U19-Nationalteam gewinnt beim Debüt von Teamchef Peter Schöttel gegen Norwegen 6:5 im Elfmeterschießen. Nach der regulären Spielzeit lautete das Ergebnis 1:1 (1:0), es folgte das Elfmeterschießen, in dem Österreich alle fünf Versuche sicher verwandelte.

Christoph Baumgartner brachte die ÖFB-Auswahl in der 45. Minute nach einer schön herausgespielten Situation in Führung, in der Nachspielzeit gelang Basit Agouda der Ausgleich für die Gastgeber. Luca Meisl, Philipp Sittsam, Nicolas Meister, Alexander Burgstaller und Patrick Obermüller behielten vom Punkt die Nerven und fixierten den Einzug ins Finale.

„Es war spielerisch eine sehr gute Leistung. Wir sind verdient 1:0 in Führung gegangen und hätten das Spiel vorentscheiden müssen. In den letzten 10 Minuten sind wir gegen die physisch starken und großen Norweger vor allem bei hohen Bällen noch ins Schwimmen gekommen. Es war für mich ein sehr schöner Beginn“, so Teamchef Peter Schöttel nach Schlusspfiff.

Im Finale des 4-Nationen-Turniers trifft Österreich am Samstag um 18.30 Uhr auf Dänemark, das Schweden mit 4:2 besiegt hat.

Norwegen – Österreich 5:6 i.E. (1:1, 1:0)
Sandefjord (NOR)

Tore: Agouda (92.); Ch. Baumgartner (45.)

Österreich spielte mit:
Ozegovic; Malicsek, Meisl, Borkovic, Burgstaller, Schnürer, Müller (77. Hausjell), Schmid (71. Obermüller), Baumgartner (87. Leitner), Arase (46. Sittsam), Fitz (46. Meister)

____________


Das U19-Nationalteam bestreitet diese Woche ein freundschaftliches 4-Nationen-Turnier in Norwegen. Es ist der erste Lehrgang unter dem neuen Teamchef Peter Schöttel, der die Nachfolge von Andreas Heraf angetreten hat. Heraf nimmt in diesen Tagen seine Tätigkeit als Sportdirektor des neuseeländischen Verbandes auf.

Die ÖFB-Auswahl des Jahrgangs 1999 hat sich in Lindabrunn auf das Auftaktspiel am Mittwoch gegen Gastgeber Norwegen vorbereitet und reist am Dienstag via Oslo nach Tonsberg. Am Samstag trifft Österreich entweder auf Schweden oder Dänemark.

"Dieser Lehrgang steht ganz im Zeichen des gegenseitigen Kennenlernens. Wir haben einige Änderungen im Betreuerteam, der Stamm der Mannschaft ist allerdings gleichgeblieben. Wir freuen uns auf das Turnier in Norwegen, das uns wichtige Aufschlüsse vor dem Start der EM-Qualifikation geben wird", so Teamchef Peter Schöttel vor dem Abflug.

Die Spiele sind die letzten Tests vor der EM-Qualifikation Anfang Oktober. Gegner sind Litauen, Israel und Kosovo. Österreich hat in der 1. Qualifikationsrunde Heimvorteil, die Spiele werden in Mittersill und Leogang ausgetragen.


ÖFB-Spielplan:

Mittwoch, 30.08.2017, 18:15 Uhr, Norwegen - Österreich, Sandefjord (NOR)

Samstag, 02.09.2017, 15:00 oder 18:30 Uhr, Platzierungsspiel, Sandefjord (NOR)

U19-Teamchef Peter Schöttel hat folgende Spieler einberufen:

 

ARASE

Kelvin

SK Rapid Wien

BAUMGARTNER

Christoph

TSG 1899 Hoffenheim

BORKOVIC

Alexandar

FK Austria Wien

BURGSTALLER

Alexander

LASK

FITZ

Dominik

FK Austria Wien

GIULIANI

Christopher

SK Sturm Graz

HAUSJELL

Marco

FC Flyeralarm Admira

KIRIM

Kenan

FC Red Bull Salzburg

MALICSEK

Lukas

FC Flyeralarm Admira

MEISL

Luca

FC Red Bull Salzburg

MEISTER

Nicolas

FC Red Bull Salzburg

MÜLLER

Valentino

SCR Altach

OBERMÜLLER

Patrick

SK Rapid Wien

OZEGOVIC

Benjamin

SCR Altach

PETLACH

Pascal

FC Flyeralarm Admira

SCHMID

Romano

SK Sturm Graz

SCHNÜRER

Eric

AKA St. Pölten NÖ

SITTSAM

Philipp

SK Sturm Graz

STURM

Philipp

FC Red Bull Salzburg

WAGNES

Jörg

SK Sturm Graz


Social BookmarksShare on FacebookShare on TwitterShare on MySpaceGoogle BookmarkYahoo BookmarkDiggShare on Linkedin


trenner Zurück

Druckansicht