Deutsch English
26 Referees erhielten FIFA-Abzeichen

Übergabe der FIFA-Abzeichen an österreichische Schiedsrichter

26 Referees erhielten FIFA-Abzeichen - Übergabe der FIFA-Abzeichen an österreichische Schiedsrichter

Am vergangenen Samstag, 14. Jänner 2017, wurden in Wien im Rahmen der Veranstaltung „FIFA Referees 2017“ die FIFA-Abzeichen an die 26 internationalen SchiedsrichterInnen und AssistentInnen aus Österreich übergeben.

 

Vorgenommen wurde die Übergabe von Robert Sedlacek, dem Präsidenten des WFV und Vorsitzenden der ÖFB Schiedsrichterkommission sowie von ÖFB Generalsekretär Dr. Thomas Hollerer, ab 15.30 Uhr, im Lannersaal des Wiener Rathauskellers.

 

Mit Christian Rigler (Salzburg) und Markus Gutschi (Vorarlberg) finden sich in diesem Jahr zwei Neulinge auf der internationalen Liste.

 

Das FIFA-Abzeichen erhalten:

FIFA Schiedsrichter (7):

Mag. Oliver Drachta, Mag. Markus Hameter, Alexander Harkam, Mag. Harald Lechner, Dominik Ouschan, Robert Schörgenhofer, Manuel Schüttengruber

 

FIFA Schiedsrichterinnen (3):

Julia Stefanie Baier, Ing. Michaela Fritz, Barbara Poxhofer, MA

 

FIFA Schiedsrichterassistenten (10):

Roland Brandner, Markus Gutschi, Andreas Heidenreich, DI Maximilian Kolbitsch, Mag. (FH) Stefan Kühr, Roland Riedel, DI Christian Rigler, Andreas Staudinger, Robert Steinacher, DI Dr. Andreas Witschnigg

 

FIFA Schiedsrichterassistentinnen (4):

Biljana Iskin, Francesca Micossi, Sara Telek, Cindy Zeferino de Olivera

 

FIFA Futsal Schiedsrichter (2):

Gerald Bauernfeind, Mag. Patrik Porkert

 

Die besten Bilder der Übergabe finden Sie HIER.

 


Social BookmarksShare on FacebookShare on TwitterShare on MySpaceGoogle BookmarkYahoo BookmarkDiggShare on Linkedin


trenner Zurück

Druckansicht