Deutsch English
ÖFB-Weihnachtsfeier als Jahresabschluss

Wien, 11. Dezember 2017

ÖFB-Weihnachtsfeier als Jahresabschluss - Wien, 11. Dezember 2017

Am vergangenen Donnerstag lud der ÖFB zur alljährlichen Weihnachtsfeier in die Aula der Wissenschaften.

Neben zahlreichen Ehrengästen, wie Ex-ÖFB-Präsident Friedrich Stickler und Sportminister Hans-Peter Doskozil, folgten auch zahlreiche Partner und Sponsoren des österreichischen Fußballs sowie Medienvertreter der Einladung. Mit Louis Schaub und Stefan Schwab gaben sich auch zwei aktuelle ÖFB-Nationalspieler die Ehre. Im Showblick gab Joesi Prokopetz eine Mischung aus Kabarett und Lesung zum Besten.


ÖFB-Präsident Leo Windtner nutzte die Gelegenheit, um Bilanz zu ziehen. "Hinter uns liegt ein ereignisreiches Jahr mit absoluten Höhepunkten, aber auch mit Rückschlägen", so Windtner. "Unser Frauen-Nationalteam hat mit Ehrlichkeit, Leidenschaft und Unbeschwertheit den 3. Platz bei der UEFA Women’s EURO erreicht." 


Die nicht geschaffte WM-Qualifikation des Nationalteams tue hingegen weh, erklärte der Präsident. "Mit der Bestellung von Teamchef Franco Foda und Sportdirektor Peter Schöttel haben wir jedoch vor dem Jahreswechsel die notwendigen Weichen für künftige sportliche Erfolge gestellt", so Windtner. "Ich wünsche mir, dass wir 2018 erfolgreich gestalten können, die Stadien voll sind und wir mit Begeisterung und Elan in die Nations League und in die Qualifikation für die EM 2020 gehen."


Fotogalerie: Die schönsten Bilder des Abends


Social BookmarksShare on FacebookShare on TwitterShare on MySpaceGoogle BookmarkYahoo BookmarkDiggShare on Linkedin


trenner Zurück

Druckansicht