Deutsch English

Presse/Medienservice _Mediainfos
ÖFB MediaInfo 180/2017: Turniersiege für Nachwuchs-Nationalteams

Wien, 3. September 2017


Erfolgserlebnisse für die ÖFB Nachwuchs-Nationalteams. Sowohl das U17-Nationalteam als auch die U19-Auswahl können Turniersiege verbuchen.

U17-Nationalteam gewinnt TOTO Cup

Das U17-Nationalteam (JG 2001) holt mit einem 3:0 (0:0)-Erfolg im entscheidenden Spiel gegen die Schweiz den Turniersieg beim 29. Jugend TOTO Cup in Osttirol. Zuvor gab es für die Mannschaft von Rupert Marko bereits Siege gegen Finnland und Tschechien.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit in Matrei brachte Can Keles die jungen Österreicher in der 74. Minute in Führung. In den Schlussminuten fixierte Marcel Monsberger mit einem Doppelpack den Sieg und damit den Titel. Die ÖFB-Auswahl kann in der Endabrechnung das Punktemaximum von 9 Zählern und eine Tordifferenz von 9:1 vorweisen.

"Gratulation an meine Mannschaft. Die Schweiz ist ein starker Gegner, der sich mit uns auf Augenhöhe befindet. Über die drei Spiele gesehen haben wir den TOTO Cup hochverdient gewonnen. Wir konnten den Kader im Hinblick auf die EM-Qualifikation verbreitern und Abläufe was Trainings und Organisation betrifft optimieren", so Teamchef Rupert Marko.

Österreich - Schweiz 3:0 (0:0)
Matrei, 875 Zuschauer

Tore: Keles (74.), Monsberger (78., 81.)



U19 triumphiert beim 4-Nationen-Turnier in Norwegen

 

Bereits gestern bescherte das U19-Nationalteam dem neuen Teamchef Peter Schöttel einen perfekten Einstand. Die ÖFB-Auswahl holte mit einem 4:1 (3:1)-Finalsieg gegen Dänemark den 1. Platz beim 4-Nationen-Turnier in Norwegen.

Christoph Baumgartner brachte Österreich in der 13. Minute in Front. Nicolas Meister und Kapitän Valentino Müller erhöhten auf 3:0, ehe Olsen vor der Pause noch auf 3:1 stellt. Nach Seitenwechsel machte Alexander Burgstaller mit dem 4:1 in der 72. Minute jedoch endgültig alles klar.

Im ersten Spiel gab es einen Sieg im Elfmeterschießen gegen die Turnier-Gastgeber aus Norwegen.


Die Spiele waren die letzten Tests vor der EM-Qualifikation im Herbst. Gegner des U19-Nationalteams sind von 3. bis 9. Oktober Litauen, Israel und Kosovo. Österreich hat in der 1. Qualifikationsrunde Heimvorteil, die Spiele werden in Salzburg ausgetragen.

Österreich – Dänemark 4:1 (3:1)
Sandefjord (NOR)

Tore: Ch. Baumgartner (13.), Meister (20.), V. Müller (29.), A. Burgstaller (72.); Olsen (38.)


Social BookmarksShare on FacebookShare on TwitterShare on MySpaceGoogle BookmarkYahoo BookmarkDiggShare on Linkedin


trenner Zurück

Druckansicht