Deutsch English
10:0-Kantersieg der Frauen U17 gegen Kroatien

Zweiter Erfolg im zweiten Spiel der EM-Qualifikation

10:0-Kantersieg der Frauen U17 gegen Kroatien - Zweiter Erfolg im zweiten Spiel der EM-Qualifikation

 

Furioser Auftritt der österreichischen Frauen U17-Nationalmannschaft: im zweiten Spiel des EM-Qualifikationsturniers besiegte das Team von Dominik Thalhammer Kroatien mit 10:0. Zuvor hatte man im ersten Spiel Aserbaidschan mit 4:1 bezwungen. Erfolgreichste ÖFB-Torschützin war Nicole Billa mit drei Treffern.

 

Zum Abschluss des Miniturniers in Lindabrunn und Purbach trifft die rot-weiß-rote Elf am Samstag um 15.00 Uhr in Purbach auf Schweden, das nach ebenfalls zwei Siegen punktegleich vor Österreich an der Tabellenspitze liegt.

 

Der Gruppensieger erreicht direkt die nächste EM-Qualifikationsphase, der Gruppenzweite muss hingegen um den Aufstieg zittern. Hier zählen die Ergebnisse gegen den Gruppenersten und -dritten im Vergleich zu den weiteren Qualifikationsgruppen.

 

Österreich - Kroatien 10:0 (4:0)

Purbach

Tore: Billa (9., 23., 56.), Maierhofer (32., 65.), Leitner (38., 62.), Dunst (44.), Aufhauser (48.), Knauseder (69./E)

 

Österreich spielte mit:

Pal; Wurzinger, Dunst, Leitner, Naschenweng, Aufhauser (49. Konrath), Billa (67. Georgieva), Maierhofer, Krammer (60. Hasler), Knauseder, Mahr

 

********

 

Toller Auftakt: das ÖFB U17 Frauen-Nationalteam gewinnt zum Auftakt des EM-Qualifikationsturniers in Purbach und Lindabrunn gegen Aserbaidschan mit 4:1. Im zweiten Spiel der Gruppe 7 fertigte Schweden Kroation mit 9:0 ab.

 

Österreich – Aserbaidschan 4:1 (2:0)

Purbach

 

Tore: Billa (23.), Maierhofer (30.), Aufhauser (66.), Dunst (68.); Dangadze (79.)

 

Österreich spielte mit:

Pal; Mahr, Krammer, Wurzinger, Naschenweng; Dunst, Aufhauser, Maierhofer, Knauseder (68. Kieslick); Billa, Schwarzlmüller (38. Leitner)

-------

 

Am Montag hätte das EM Qualifikationsturnier des ÖFB U17 Frauen-Nationalteams in Purbach und Lindabrunn starten sollen, der verfrühte Wintereinbruch im Osten Österreichs hat den Veranstalter jedoch einen Strich durch die Rechnung gemacht. 

 

Am Dienstag, 30 Oktober, sollen die Spiele nachgeholt werden, an den Platzverhältnissen wird eifrig gearbeitet.

 

Im ÖFB freut man sich besonders auf den Auftritt der Frauen U17 beim Qualifikationsturnier:

 

Ein Großteil der U17 wird aus der erste Generation an Spielerinnen geformt, die im Nationalen Zentrum für Frauenfußball in St. Pölten ausgebildet werden. Dementsprechend ist die Auswahl von A- Teamchef Dominik Thalhammer sehr gut eingespielt und agiert auf einem hohen taktischen, physischen und spielerischen Niveau.


„Die Tatsache, dass die U17 Anfang September Deutschland geschlagen hat ist für mich die viel größere Sensation als der Sieg gegen Dänemark und das Erreichen des EM-Play-offs mit dem A-Team. An Deutschland dran zu sein ist unglaublich“, freut sich Dominik Thalhammer auf die rot-weiß-rote Frauenfußball-Zukunft.

 

 

 

Bereits gespielt:

 

Di, 30.10.:

Schweden – Kroatien 9:0 (4:0)

 

Spielplan: 

 

 

Die Mittwoch-Spiele werden geändert am Donnerstag, 1.11. ausgetragen:

Schweden – Aserbaidschan: Do, 1.11., 11.00 Uhr; Lindabrunn
Österreich – Kroatien: Do, 1.11., 15.00 Uhr; Purbach

 

Aserbaidschan - Kroatien: Sa, 3.11., 15:00 Uhr; Lindabrunn
Österreich - Schweden
: Sa, 3.11., 15:00 Uhr; Purbach

 

ÖFB-Kader

Aufhauser Katharina (NÖ-SV Neulengbach Pflegeheim Beer), Billa Nicole (FC Wacker Innsbruck), Dunst Barbara (NZ Oberes Raabtal), Georgieva Marina (ASV Simacek Spratzern), Hasler Maria (FC Wacker Innsbruck), Karkac Duygo (ASV Simacek Spratzern), Knauseder Teresa (SG FC Bergheim/USK Hof), Konrath Nicole (NÖ-SV Neulengbach Pflegeheim Beer), Krammer Simone (Union Kleinmünchen), Leitner Annelie (Unifut), Lichtenberger Katharina (SC/ESV Parndorf 1919), Mahr Carina (ASV Simacek Spratzern), Malle Anna (FC St. Veit Kärnten Frauen), Maierhofer Sophie (McDonalds LUV Graz), Naschenweng Katharina (SV Rothenthurn), Pal Jasmin (FC Wacker Innsbruck), Schwarzlmüller Valentina (FC Wacker Innsbruck), Wurzinger Irina (McDonalds LUV Graz).

 

Auf Abruf: Egretzberger Anna (NÖ-SV Neulengbach Pflegeheim Beer), Grössinger Carolin (SG FC Bergheim/USK Hof), Kislick Johanna (1. DFC Leoben), Lackner Sarah (SG FC Bergheim/USK Hof), Laimer Julia (SG FC Bergheim/USK Hof), Ortner Jasmin (SV Rothenthurn), Schwab Theresa (SG FC Bergheim/USK Hof)


Social BookmarksShare on FacebookShare on TwitterShare on MySpaceGoogle BookmarkYahoo BookmarkDiggShare on Linkedin


trenner Zurück

Druckansicht